Community II: „Future Skills“

Community II: „Future Skills“

Wir laden Sie herzlich ein, Teil unserer Communities of Practice im Bereich der beruflichen Weiterbildung zu werden!

Die Transformation lässt das Thema der beruflichen Weiterbildung bei vielen Unternehmen weiter in den Vordergrund treten. Doch wie kann die Weiterbildungsstrategie konkret aussehen? In welchen Bereichen ist eine Weitbildung der Mitarbeitenden besonders entscheidend und zukunftsrelevant? Die Herausforderungen sind in vielen Unternehmen ähnlich!

Die Communities of Practice bilden ein dynamisches, unternehmensübergreifendes Netzwerk, in dem der Erfahrungsaustausch und die gemeinsame Diskussion konkreter Umsetzungsmöglichkeiten für die berufliche Weiterbildung im Fokus stehen. Für die regelmäßigen Treffen stehen spannende Impulse und ein angeregter Austausch auf Arbeitsebene auf dem Programm.

Bringen Sie gerne Ihre konkreten Fragen, Erfahrungen und Ideen mit und seien Sie Teil unserer Initiative und gestalten Sie die Zukunft der betrieblichen Weiterbildung in Ihrem Unternehmen!“

Community II: „Future Skills“

Fit für die Fabrik der Zukunft – mit handlungsorientierten Simulationsmodellen Future Skills greifbar machen

Bei unserem ersten Treffen tauchen wir gemeinsam mit fischertechnik in die Welt der Fabrik der Zukunft ein. Sie erfahren, wie Simulationen und Trainingsmodelle Ihnen dabei helfen können, diese Fragen zu beantworten und Ihre Mitarbeitenden fit für die Zukunft zu machen. In einem interaktiven Workshop haben Sie die Gelegenheit, Ihre eigenen Ideen einzubringen und gemeinsam mit ExtertInnen an praxisnahen Weiterbildungskonzepten zu arbeiten.

Wann: 18.04.24 14:15 – 17:00 Uhr

Wo: fischerwerke GmbH & Co. KG, Klaus-Fischer-Straße 1, 72178 Waldachtal

Agenda download

Datum

18. Apr 2024

Uhrzeit

14:15 - 17:00

Weitere Informationen

Anmeldung

Standort

fischerwerke GmbH & Co. KG
Klaus-Fischer-Straße 1, 72178 Waldachtal
Anmeldung
QR Code

Categories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert